Lilongwe – The world´s largest Tobacco Auction House – Im weltgrößten Tabak-Auktionshaus

The world´s largest Tobacco Auction House is part of the Auction Holdings Limited, a group of companies offering the Malawian tobacco farmers a strictly limited and regulated trade platform for their tobacco. All the Malawian tobacco harvest goes to the auction house after drying, being sold in the few weeks of harvest. Either the farmer gets paid off the current market rate, or he is betting on a higher profit at the auction, but that can be risky. Before getting sold, the tobacco is classified referring to quality and the drying process – whether by air, fire, or smoke. We were there at the end of the auction period when there were only few lines of tobaccos sacks in the back of the enormous hall. The air is full of the aromatic, sometimes even spicy flavour of fresh tobacco. Especially the “smoked” one smelled absolutely fabulous – very earthy. Unfortunately, it is strictly prohibited to even take one single leaf with you.

Das größte Tabak-Auktionshaus der Welt gehört der Auction Holdings Limited, einer Gruppe von Firmen, die den malawischen Tabakbauern mit den Auktionen eine Plattform für den Verkauf ihres Tabaks bietet, der international wie national streng limitiert und geregelt ist. Der gesamte Tabak, der in Malawi angebaut wird, kommt nach der Ernte und dem Trocknen zum Tabak-Auktionshaus, wo er während der wenigen Wochen in der Erntezeit seine Abnehmer findet. Dabei kann sich der Bauer entweder den aktuellen Marktpreis auszahlen lassen oder auf höheren Gewinn bei einer Versteigerung hoffen, was natürlich auch ein Risiko birgt. Vor der Vermarktung wird der Tabak in verschiedene Güteklassen und je nach Trocknungsmethode – von Luft- über Feuer- bis zur Rauch-Trocknung – unterteilt. Wir waren gegen Ende der Auktionswochen im Auktionshaus, weshalb auch nur noch die hinteren Reihen der gigantischen Halle voll Tabaksäcke stehen. Die Luft ist geschwängert vom aromatischen, manchmal beinahe scharfen Duft des Tabaks. Besonders der „geräucherte“ roch überwältigend gut und erdig. Leider ist es strengstens untersagt, auch bloß ein einziges Blatt mitzunehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s